Absolutes MUST DO in Südafrika: Hubschrauber Rundflug über Kapstadt

Absolutes MUST DO in Südafrika: Hubschrauber Rundflug über Kapstadt

Wir waren gegen Ende unserer 3-wöchigen Südafrika Rundreise in Kapstadt und der Hubschrauber Rundflug über Kapstadt mit NAC Helicopters Cape Town war ein krönender Abschluss unserer Kapstadt Tour. Und wirklich ein Highlight unseres gesamten Road Trips.

Wir haben uns gefreut wie zwei kleine Kinder, als wir gesehen haben, dass wir perfektes Wetter haben. Ich bin früh wach geworden und musste direkt aus dem Fenster schauen, ob wir blauen Himmel haben und der Wind uns keinen Strich durch die Rechnung macht. Denn der Wind kann in Kapstadt manchmal echt heftig sein. Aber es war perfekt!

Du suchst noch nach Unterkünften für deinen Südafrika Roadtrip? Dann schau‘ mal in unseren Artikel „Südafrika: Die 11 schönsten Unterkünfte von Johannesburg bis Kapstadt„, da haben wir dir unsere Lieblingsunterkünfte aufgelistet.

Kapstadt von oben

Für mich persönlich ist dieser Hubschrauber Rundflug ein absolutes MUST DO in Kapstadt! Aber ich genieße auch immer gerne die Aussicht von oben. Wenn es irgendwo eine Panorama Aussicht gibt, muss ich da hinauf. Es gibt für mich nichts schöneres (wie z. B. in Wanaka).

Eigentlich wollten wir auch auf den Tafelberg, um uns einen Überblick über die Stadt zu verschaffen, aber wir hatten kein Glück mit dem Wetter. Der Wind war zu stark und wir konnten leider nicht hinauf. Nächstes mal dann.

Aber der Blick vom Hubschrauber aus, ist glaube ich auch unvergleichlich. Vom Hubschrauber aus siehst du live dieses spektakuläre Bild, das du von Kapstadt kennst und überall schon gesehen hast. Mit dem Tafelberg, Lion’s Head, Signal Hill, dem Stadion und dem Grün drumherum, der Küste und wie das Wasser daran prescht. Einfach genial. Ich wollte unbedingt dieses Foto haben!

Die Hopper Tour

Wir machten die Hopper Tour. Diese geht ungefähr 12-15 Minuten und reicht völlig aus, um die Aussicht über Kapstadt zu genießen und dabei noch tolle Fotos schießen zu können.

Die Tour geht über Green Point, Sea Point, Clifton, Camps Bay bis zu den Twelve Apostles. Von dort aus geht es fast den gleichen Weg wieder zurück. Nicht direkt über die Stadt, wie auf der Karte eingezeichnet, aber relativ nach an der Küste entlang.

Wir waren insgesamt zu 6 Personen im Hubschrauber Typ Bell 206 Long Ranger. Dieser Hubschrauber ist der größte, der für diese Tour angeboten wird. Es gibt dann noch einen 3- und 4-Sitzer.

Ob es jetzt gut oder schlecht ist in einem großen oder kleinen Hubschrauber zu fliegen kann ich nicht beurteilen. Ich meine aber gesehen zu haben, dass bei den kleineren Helikoptern die Fenster auch kleiner sind. Eventuell fliegt der größere auch ruhiger. Aber das sind nur Vermutungen.

Die Preise für die Hopper Tour starten bei R 3240 (ca. 220,- EUR).

Sitzplatz Tipp für das perfekte Foto

Am besten ist es auf der linken Seite zu sitzen. So kannst du das perfekte Foto von Kapstadt machen. Denn der Hubschrauber ist beim Start weiter von der Küste entfernt, als beim Rückflug. Beim Rückflug fliegst du nicht direkt über die Stadt, wie es auf der Route eingezeichnet ist. Du fliegst aber sehr nah an der Küste entlang und hast dann beim fotografieren nicht mehr das Wasser mit drauf. Es ist quasi zu nah an der Stadt dran.

Mit einem Weitwinkel an der Kamera ist aber auch der rechte Sitzplatz kein Problem. So bekommst auch das perfekte Foto geschossen. Caro saß nämlich auf der rechten Seite und hat unser Titelbild geschossen. Ich liebe es!

Der schlechteste Platz in dem Hubschrauber mit dem wir geflogen sind ist wohl hinten in der Mitte. Das ist der einzige fensterlose Platz. Fotos machen eher nicht möglich.

Der allerbeste Platz ist aber natürlich neben dem Piloten. Ich hatte vorher gefragt, ob ich dort sitzen kann für das Video und es hatte geklappt. Aber auch wenn du einen Wunsch äußerst, wo du sitzen möchtest, so ist der Sitzplatz nicht garantiert. Denn es kommt immer darauf an wer noch mit fliegt. Das Gewicht muss perfekt verteilt sein im Hubschrauber.

Spektakulärer Hubschrauber Rundflug

Die Tour war großartig und ich würde sie jederzeit wieder machen! Nächstes mal am liebsten sogar die Cape Point Tour bis zum Kap der Guten Hoffnung. Die hat aber auch ihren stolzen Preis (ab R 12900, ca. 880,- EUR).

Wenn du Glück hast, kannst du sogar Wale sehen aus dem Hubschrauber. Wir hatten mal wieder kein Glück. Am vorherigen Tag waren aber 60 Wale an der Küste. Dieser Anblick muss traumhaft gewesen sein.

Um deine Sightseeing Tour durch Kapstadt abzurunden, kann ich diesen Rundflug nur wärmsten empfehlen.

Hubschrauber Rundflüge Kapstadt:

Hopper Tour Kapstadt
Hubschrauber Rundflüge Kapstadt

Kapstadt Tour Tipps:

Tagestour Kap der Guten Hoffnung
Fahrradtour durch Kapstadt
Alle Kapstadt Touren

Unterkünfte Südafrika

Du suchst noch nach Unterkünften für deinen Südafrika Roadtrip? Dann schau‘ mal in unseren Artikel „Südafrika: Die 11 schönsten Unterkünfte von Johannesburg bis Kapstadt„, da haben wir dir unsere Lieblingsunterkünfte aufgelistet.

Wie ist deine Hubschrauber Rundflug Erfahrung?

Hinterlasse einen netten Kommentar und teile den Beitrag.

 

Disclaimer: Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von NAC Helicopters Cape Town.
Martin Merten
Follow me

Martin Merten

Freelance Art Director, Screendesigner & Blogger bei Martin Merten Kommunikationsdesign
Kreativer // Ideenfinder // Impulsgeber // Perfektionist // Genießer // Ironiker
Martin Merten
Follow me

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Absolutes MUST DO in Südafrika: Hubschrauber Rundflug über Kapstadt"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Hans Kappeler
Gast
Hans Kappeler

Wer weiss, zu welchen HUNGERLÖHNEN ( R 150 pro Tag !!! ) das Groundpersonal in Kapstadt arbeitet, der wird NIE einen Helikopterflug buchen!

wpDiscuz