Temps de Terra

Katalonien Geheimtipp – Schlemmen, Feiern und Relaxen auf der Finca Temps de Terra

Katalonien Geheimtipp – Schlemmen, Feiern und Relaxen auf der Finca Temps de Terra

Traumhafte Location, tolles Essen

Absoluter Oberhammer! Leckeres Essen, überall gibt es die Möglichkeit zu relaxen und alles ist aus eigenem Anbau und in Familienhand. Auf meiner Rundreise durch Katalonien habe ich diesen kleinen Geheimtipp für mich entdeckt – Temps de Terra heißt die Finca in Amposta.

temps-de-terra_IMG_8740 temps-de-terra_IMG_8742 temps-de-terra_blumen_IMG_8780

Das Anwesen ist gigantisch und alles ist mit so viel Liebe gemacht, so dass man sich in dieser kleinen Oase einfach nur wohlfühlen kann. Angefangen hat damals alles mit einem kleinen Häuschen und ein paar Olivenbäumen, heute haben Besitzer Pasqual und seine Familie eine riesige Finca mit einem Restaurant, einem Shop und einer Bar. Und sie bieten Pferde reiten und Bogenschießen an.

Schlemmen

Schlemmen kann man hier eigentlich den ganzen Tag bis man platzt. Fast alles ist aus eigenem Anbau oder von benachbarten Landwirten und Freunden. Die offene Küche lädt ein, den Köchen über die Schultern zu schauen während sie überdimensionale Paellas zubereiten. Am Thekenbereich kann man außerdem frisches Obst und Gemüse kaufen.

temps-de-terra_IMG_8772 temps-de-terra_shop_IMG_8780

Ganz egal ob Fisch, Fleisch oder Obst und Gemüse, hier kommt jeder auf seine Kosten. Das Restaurant hat eine riesige Terrasse und bietet Platz für mehrere hundert Gäste. In den Sommermonaten kommen die Leute an den Wochenenden hierher, um den ganzen Tag mit Freunden und Familien zu verbringen.

temps-de-terra_essen_IMG_8780

Es gab so viel zu Essen, dass ich irgendwann nicht mehr konnte. Mich überkam eine Müdigkeit von zu vielem Essen und von der Mittagshitze. Vormittags war ich auch noch mit Thunfischen Schwimmen. Schließlich war ich so müde, dass mir der Kopf fast auf den Tisch gefallen wäre. Der gute Rotwein tat sein übriges.

Feiern

Deshalb begab ich mich auf Erkundungstour und schlenderte über das Anwesen. Und siehe da, überall gibt es Rückzugsmöglichkeiten. Ein Traum. Oberhalb des Restaurants gibt es einen kleinen Teich mit Gänsen.

temps-de-terra_IMG_8881

An der, ich nenne sie mal Relax-Zone, gibt es auch eine Bar an der man sich erfrischen kann. Sie befindet sich unter einem Dach, das auch mehrere hundert Gäste fassen kann, wenn man hier mal ausgiebig feiern möchte.

temps-de-terra_bar_IMG_8901 temps-de-terra_bar_02_IMG_8836 temps-de-terra_feiern_02_IMG_8829

Das ganze Areal ist die perfekte Location, um eine Hochzeit oder einen Geburtstag zu feiern. Für Hochzeiten wird extra ein kleiner Traualtar auf einer Wiese aufgebaut.

Auch Taufen, Konzerte oder sonstige Veranstaltungen finden hier statt. Falls du mal dort feiern möchtest helfen dir der Besitzer Pasqual und seine Familie auch gerne Unterkünfte und Anfahrt zu organisieren. Der großen Feier steht also nichts im Wege.

Bald soll es wohl auch die Möglichkeit geben hier zu übernachten.

Relaxen

Ok, aber genug geschlendert. Ich musste mich ausruhen. In diesem ganzen Bereich und um den Teich herum finden sich glücklicherweise zahlreiche Hängematten und Liegestühle, um sich auszuruhen und die Seele baumeln zu lassen. Ich habe mich erstmal in einen der Stühle auf dem Steg niedergelassen und die Augen zu gemacht.

temps-de-terra_IMG_8879 temps-de-terra_IMG_9637 temps-de-terra_schaukel_IMG_8780 temps-de-terra_feiern_IMG_8852

Andere ließen sich in die Hängematten fallen oder testeten die Schaukel. Einfach herrlich.

Und dann ist das alles auch noch so schön gestaltet und liebevoll dekoriert. Die Möbel sind selbstgemacht aus Holz oder Holzpaletten und Weinreben verzieren Eingänge oder dienen als Sonnenschutz. Auch Tücher, Planen oder Schilf sind als Sonnenschutz verspannt. Alte Holzfässer dienen als Stehtische.

Ich kann mir kein schöneres Ambiente vorstellen zum entspannen.

Was kann man sonst noch machen?

Es gibt die Möglichkeit auf eigenen Horse Trails reiten zu gehen oder mit der Kutsche einmal durch das gesamte Anwesen zu fahren. Alleine bei der Kutschfahrt ist man gute 45 Minuten unterwegs.

temps-de-terra_kutsche_IMG_8902 temps-de-terra_esel_IMG_8780

Es gibt außerdem noch Trekking Möglichkeiten und man kann sich im Bogenschießen üben. Für Kinder werden des Weiteren handwerkliche Workshops angeboten.

Es werden wohl auch therapeutische Maßnahmen angeboten, wie Psychotherapie mit Pferden.

Wo ist das genau?

Das Örtchen Amposta liegt quasi mittig zwischen Barcelona und Valencia im Ebrodelta. Genaue Adresse: Partida de l’ametller s/n, Vall de Cabiscol, Amposta

Bereit die Seele bei Temps de Terra baumeln zu lassen?

Hinterlasse einen netten Kommentar und teile den Beitrag.

 

Disclaimer: Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Katalonien Tourismus.
Martin Merten
Follow me

Martin Merten

Freelance Art Director, Screendesigner & Blogger bei Martin Merten Kommunikationsdesign
Kreativer // Ideenfinder // Impulsgeber // Perfektionist // Genießer // Ironiker
Martin Merten
Follow me

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!

Benachrichtige mich zu:
avatar
wpDiscuz