kurztrip bregenz

Kurztrip Bregenz: So verbringst du ein perfektes Wochenende am wunderschönen Bodensee

Kurztrip Bregenz: So verbringst du ein perfektes Wochenende am wunderschönen Bodensee

Ob sich ein Wochenendtrip nach Bregenz lohnt? Aber sowas von! Und erst recht im Sommer! Wir zeigen Dir, was Du bei so einem Kurztrip nach Bregenz alles machen kannst, damit Du ein perfektes Wochenende verbringst.
 

Erfrische Dich im Bodensee

Bei unseren Kurztrip nach Bregenz übernachteten wir im Seehotel am Kaiserstrand. Das Hotel zählt sicherlich nicht zu den günstigsten in Bregenz und es ist auch nicht direkt in der Stadt, sondern in Lochau. Aber es hat einen traumhaften Blick auf den Bodensee und ein eigenes Badehaus, von dem man direkt in den Bodensee springen kann.

Es ist einfach traumhaft früh morgens in den See zu springen und danach sein Frühstück zu genießen. Mit der Bahn vor der Tür oder dem Taxi ist man in ein paar Minuten direkt in Bregenz und kann Abends seine Ruhe am Hotel genießen.
 

Genieße die Festspiele an der Seebühne

Diese einmalige Kulisse an der Seebühne Bregenz muss man Live und in Farbe gesehen und erlebt haben. Der absolute Wahnsinn. Wir sind nicht unbedingt Fans von Opern, aber das ist schon ein einmaliges Erlebnis.

Wir waren bei der Crossculture Night und schauten uns die Aufführung Turandot an.
 

Versuche Dein Glück im Casino Bregenz

Da wir in Wiesbaden direkt vor unserer Haustür ein tolles Casino aus dem 18. Jahrhundert haben, sind wir schon ein wenig Spiel erfahren was Roulette angeht. Das Casino in Bregenz ist deutlich größer und hat mehr zu bieten. Wer noch nie im Casino war kann einfach bei einer Einführungsrunde mitmachen.

Wir probierten uns diesmal an den Automaten, auch wenn wir nicht so richtig wussten, was wir da eigentlich machen müssen. Ist aber auch egal, denn es hat trotzdem Spaß gemacht. Und das ist die Hauptsache. Man sollte nicht verbissen an die Sache rangehen und sich ein Limit setzen. Denk dran, die Bank gewinnt immer.
 

„Besteige“ den Pfänder

Wir haben es uns bei der Hitze verkniffen und sind ganz einfach mit der Gondel hochgefahren. Von dort hat man einen super Blick über den Bodensee bis hin zu den Schweizer Alpen, aber auch über die deutschen und österreichischen Berge. Hier oben gibt es auch noch einen Rundweg, auf dem man an verschiedenen Wildgehegen vorbei kommt, echt toll für Familien. Es gibt aber auch unendlich viele Wanderwege, die hier starten. Für jeden Wandertypen ist hier was dabei.
 

Gehe gut bürgerlich Essen im Kornmesser

Mmmmh super lecker war’s im Gasthaus Kornmesser und schön sitzen kann man hier auch. Sowohl drinnen als auch draußen im Biergarten. Der Chef und auch die Kellner sind haben ihre ganz eigene sympathische Persönlichkeit und machen das Gasthaus zu etwas besonderem. Wo hat man das noch, dass der Chef einen persönlich begrüßt?
 

Erlebe Bregenz vom Wasser aus

Wenn Du schon mal am Bodensee bist musst Du unbedingt eine Bootstour machen. Und sei es einfach nur mit dem Tretboot eine Runde zu drehen. Wir haben eine einstündige Tour vorbei an der Alpenrhein Mündung Richtung Lindau und zurück gemacht. Wunderbare Landschaften hier und man bekommt auch ein schönes Bild von der Insel Lindau.
 

Besuche das Kunsthaus Bregenz

Von außen wirkt das Kunsthaus Bregenz ganz schön wuchtig und verschlossen. Trittst Du aber durch die Tür öffnet sich vor Dir ein großer, klarer Raum. Die oberen Stockwerke sind tageslichtdurchflutet, da die Glasfassade das Licht nach innen transportiert. Je nach Tageszeit hast Du also immer eine andere Stimmung in den Räumen. Ganz schön raffiniert geplant, dieses Gebäude!

Gezeigt wird hier zeitgenössische Kunst – das Kunsthaus Bregenz ist übrigens international viel beachtet und beheimatet daher immer wieder Ausstellungen aus berühmten Häusern wie z. B. dem MoMA New York. Wir schauten uns die expressionistischen Werke von Joan Mitchell an.
 

Brunche in Susi’s Zauberei

Susi’s Zauberei bietet vegetarische und vegane Küche. Das Café ist total niedlich und lädt zum frühstücken, brunchen oder netten Plausch ein. Selbst schreiben sie „In einer Welt, die sich immer schneller dreht, wollen wir ein Kleinod schaffen, in dem die Uhren etwas anders ticken, die Herzen offen sein dürfen und sich Menschen begegnen, die besonders sind.“

Wir lieben solche kleinen gemütlichen Orte mit Persönlichkeit und können nur empfehlen mal vorbeizuschauen.
 

Entdecke das schmalste Haus Europas

schmalstes haus europas der welt

Direkt um die Ecke von Susi’s Zauberei befindet sich das schmalste Haus Europas, in der Kirchstraße 29. Das Haus ist nur 57 Zentimeter breit und über 200 Jahre alt. Eigentlich ist aber nur die Fassade so schmal. Denn von der Eingangstür nach innen laufen die Wände in spitzen Winkeln auseinander und das Haus bietet insgesamt 60 qm Wohnfläche. Aber etwas ganz besonderes ist es allemal.
 

 

Weitere Infos über Österreich:

Kurztrip Wien – 10 absolute Must Sees
Alles über Bregenz in Wiki
➜ 7 Dinge, die deinen Bregenz Besuch einzigartig machen
Bregenz-Highlights in Lieblingsgrau

Kennst Du noch weitere tolle Must See’s oder Aktivitäten in Bregenz? Dann rein damit in die Kommentare!

Gefallen dir die Must See’s und Must Do’s? Dann teile sie!

 

Disclaimer: Dieser Beitrag entstand mit freundlicher Unterstützung von Bregenz Tourismus und Stadtmarketing GmbH.
Martin Merten
Follow me

Martin Merten

Freelance Art Director, Screendesigner & Blogger bei Martin Merten Kommunikationsdesign
Kreativer // Ideenfinder // Impulsgeber // Perfektionist // Genießer // Ironiker
Martin Merten
Follow me

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Kurztrip Bregenz: So verbringst du ein perfektes Wochenende am wunderschönen Bodensee"

Benachrichtige mich zu:
avatar
Mathias von UNDERWAYGS
Gast
Mathias von UNDERWAYGS

Toller Beitrag und sehr schöne Fotos, da bekommt man gleich Fernweh 😉

Viele Grüße
Mathias – underwaygs.com

trackback

[…] We travel the World: Kurztrip Bregenz- Im Sommer am Bodensee […]

c_weltweit
Gast

Ein super schöner Beitrag über meine Heimatstadt. 🙂 Wirklich schade, dass ich euch nicht dort treffen konnte, denn eure Highlights sind natürlich alle super. 😀
Liebe Grüße
Christina

wpDiscuz