Reiseziele Januar Inspiration

Die 13 schönsten Reiseziele im Januar – Geheimtipps für Abenteuer und Outdoor-Fans

Die 13 schönsten Reiseziele im Januar – Geheimtipps für Abenteuer und Outdoor-Fans

Top Reiseziele Januar

Dieser Artikel enthält Werbelinks mit unseren Empfehlungen. Mit der Buchung/dem Kauf über einen der Links erhalten wir eine Provision, mit der du unsere Arbeit unterstützt. Dich kostet es natürlich nichts extra! Danke für deine Unterstützung!

Urlaub heißt nicht zwingend zur Sommerferienzeit im Stau zu stehen oder bei ohnehin schon 30°C in den Süden zu fahren. Wenn du genug vom klassischen Sommerurlaub hast, dann wag dich doch mal an einen Urlaub im Januar. Wir zeigen dir die besten Reisetipps im Januar!

Weltweit kostenlos Geld abheben
Mit der kostenlosen 1plus Visa Card der Santander Consumer Bank kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben!

Urlaub im Januar in Europa

Reiseziele Januar Kanaren

1. Reiseziele Januar: Kanaren – Teneriffa, Fuerteventura, Gran Canaria und Lanzarote

Gerade im Januar bieten die Kanarischen Inseln eines der schönsten Reiseziele. Hier kannst du das neue Jahr bei angenehmen Frühlingstemperaturen einleiten. Der ein oder andere Tourist weiß um die Schönheit der Kanaren im Januar, weshalb zu Beginn des Monats noch reges Treiben auf den meisten Inseln herrscht.

Ende Januar flaut der Tourismus allerdings ab, weshalb auch Ruhesuchende auf ihre Kosten kommen. Zwar gehört der Januar auf allen Inseln zu den feuchteren Monaten, mit etwa 7 Regentagen, kann aber mit durchschnittlich 5 Sonnenstunden am Tag und angenehmen 21°C durchaus auch Sonnenanbeter begeistern.

Die Flüge auf die Kanaren sind gerade zu Beginn des Jahres deutlich billiger und locken mit unschlagbaren Konditionen.

Dies kommt allen Naturliebhabern und Aktivurlaubern zugute, denn zur Mitte des ersten Monats beginnt auf manchen Inseln bereits die traumhaft schöne Mandelblüte, für welche extra Führungen angeboten werden. Für solche Touren durchs Grüne sind die angenehmen Temperaturen ideal.

Bist du eine Wasserratte scheint der Urlaub im Winter erstmal wenig verlockend, mit einer Wasser Durchschnittstemperatur von 18°C. Doch bei den Einheimischen ist es Tradition am 1. Januar ein Bad im Meer zu wagen.

Auf Gran Canaria gibt es ebenfalls ein großes Neujahrsschwimmen. Wir finden, du kannst auch dieser Tradition eine Chance geben. Wenn du auf der Suche nach Sport und Abenteuer bist, sind die Kanaren der Reisetipp im Januar schlecht hin. Vom Wandern, über das Surfen bis hin zum Tauchen ist zu Neujahr alles möglich.

Unsere detaillierten Berichte zu Spanien kannst du hier lesen.

Kanaren Reiseführer

2. Reiseziele Januar: Österreich

Reiseziele Januar Österreich

Österreich kann mit einer breiten Palette an Aktivitäten punkten. Mit den vielen Bergen und der großen Wintersportkultur ist es praktisch prädestiniert für Urlaub im Winter. Mit etlichen Pisten, Langlaufstrecken und natürlichen Eislaufplätzen bietet Österreich dir den perfekten Winterurlaub.

Warum also nicht einmal zur Ápres Ski Zeit eine Hütte mieten, den Winter genießen und auch eines der diversen Wellnessangebote Österreichs nutzen? Erholung und Action schließen sich zwischen den schneebedeckten Gipfeln nicht aus.

So ist es auch möglich eines der vielen Schlösser in Österreich zu besichtigen, sich die Spanische Hofreitschule anzusehen oder an einem der vielen Aussichtspunkte die Landschaft zu genießen.

Österreich ist von allen umliegenden Ländern leicht mit den Auto zu erreichen und für einen Kurztrip wie gemacht.

Ein Geheimtipp im Januar: Kurz nach Neujahr ist es in Österreich Tradition, dass die Kinder von Haus zu Haus laufen und Geschenke verteilen, um einen schönes neues Jahr zu wünschen. Wenn du diese freundliche Tradition am eigenen Leib erleben willst, sind die ersten Januartage perfekt.

Unsere detaillierten Berichte zu Österreich kannst du hier lesen.

Österreich Reiseführer

3. Reiseziele Januar: Schweiz (Laax)

Reiseziele Januar Schweiz

Ähnlich wie Österreich kann auch die Schweiz mit fantastischen Skigebieten und klassischen Holzhütten in den Bergen begeistern. Gerade Laax gehört zu den Top Skigebieten weltweit und damit auch zu einem der top Reiseziele im Januar.

Freestyler aus aller Welt zieht es in die Schweiz um einmal in Laax zu fahren. Ein besonderes Highlight im Januar sind die Laax-Opens. Viele Hotels bieten im Januar Kinonächte, Konzerte oder Sportprogramm (z. B. Yoga).

Von Actiongeladenen Pisten über Kulturprogramm bis hin zu Wellness zwischendurch hat Laax alles zu bieten, was dein Herz begehrt. Laax ist von überall in Europa bequem mit dem Flugzeug, dem Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Es liegt gerade mal 30 Minuten von Chur entfernt.

Unsere detaillierten Berichte zur Schweiz kannst du hier lesen.

Schweiz Reiseführer

Urlaub im Januar weltweit

4. Reiseziele Januar: Thailand

Reiseziele Januar Thailand

Der Januar ist klimatisch perfekt für eine Thailandreise. Wenige Regentage und bis zu 7 Sonnenstunden täglich locken alle Frostbeulen und Sonnenanbeter nach Thailand. Mit Temperaturen zwischen 23°C und 32°C liegt die Hitze noch im erträglichen Bereich und lässt Platz für allerlei Aktivitäten.

Auch Festival Technisch ist der Januar perfekt für einen Aufenthalt in Thailand. Am 01.01 findet das Neujahrsfest statt, am zweiten Samstag eines jeden Januars ist der Children Day und am dritten Wochenende im Januar findet für gewöhnlich das Bo Sang Umbrella and Sankhampaeng Handicrafts Festival in Chiang Mai statt.

Die Dauer eines Fluges nach Thailand beträgt etwa 10 Stunden und ist für einen Langstreckenflug auch relativ erschwinglich. Insel Hopping ist ein Muss wenn du in Thailand bist, weshalb du auch noch mit Inlandsflügen rechnen solltest.

Auch für Backpacker und Naturliebhaber ist Thailand im Januar ein wahres Paradies. So angenehme Temperaturen mit so „niedriger“ Luftfeuchtigkeit gibt es sonst nie. Für Wandertouren, Tauchen, Schwimmen und die Natur erkunden ist der Januar in Thailand wie gemacht.

Unsere detaillierten Berichte zu Thailand kannst du hier lesen.

Thailand Reiseführer

5. Reiseziele Januar: Südafrika – Von Johannesburg nach Kapstadt

Reiseziele Januar Südafrika Kapstadt Reiseziele Januar Südafrika

Das Neujahr in Südafrika ist ein ganz besonderes Spektakel, welches du dir nicht entgehen lassen solltest, wenn du die Möglichkeit hast es zu erleben. Die Temperaturen im Januar sind warm, da sie in die Südafrikanische Sommerzeit fallen, weshalb die Kinder auch Ferien haben. Unterkünfte sind daher schnell ausgebucht, weshalb es heißt: Wer zuerst kommt, malt zuerst.

Wenn du einen Road Trip von Johannesburg nach Kapstadt planst, dann nimm dir auf jeden Fall genügend Zeit. Manche Dinge musst du einfach gesehen haben! So auch das Kap der guten Hoffnung oder den Krüger Nationalpark.

Mit dem gewaltigen Tierbestand und der abwechslungsreichen Landschaft ist Südafrika eines der schönsten Reiseziele und perfekt für Wander- und Trekking Fans. Ein Erlebnisreicher Urlaub ist hier gewiss.

Die besten Südafrika Unterkünfte findest du übrigens hier.

Unsere detaillierten Berichte zu unserem Südafrika Roadtrip kannst du hier lesen.

Südafrika Reiseführer

6. Warme Reiseziele Januar: Dominikanische Republik

Reiseziele Januar Dominikanische Republik

Ein Flug von Deutschland in die Dominikanische Republik, nach Punta Cana, dauert gut 10 Stunden. Drei offizielle Feiertage fallen in den Januar (Neujahrsfest, Heilige drei Könige, Ehrentag Duartes) weshalb die Dominikanische Republik sich als Reisetipp im Januar vor allem für diejenigen eignet, die viel von der Kultur des Landes erleben wollen.

Mit Temperaturen zwischen 20°C und 30°C und einer Wassertemperatur von 27°C ist die Dominikanische Republik vor allem für Schwimmer ein echtes Traumziel. Auch fürs Schnorcheln und Tauschen ist die Dom Rep wie gemacht.

Wassersportler kommen hier auf jeden Fall auf ihre Kosten. Da wundert es kaum, dass auch viele Wahrzeichen und Ausflugsziele der Dominikanischen Republik mit Wasser zu tun haben. Uns begeistern vor allem die vielen Wasserfälle und die Laguna El Dudu.

Dominikanische Republik Reiseführer

7. Reiseziele Januar: Neuseeland – Rundreise Nord- und Südinsel

Reiseziele Januar Neuseeland Reiseziele Januar Neuseeland

Neuseeland hat mit Sicherheit eine der schönsten Naturlandschaften der Welt und ist somit für Outdoor Fans auf jeden Fall eine Reise wert. Wenn du die Insel besuchen willst, brauchst du Sitzfleisch, denn der Flug von Deutschland aus dauert rund 24 Stunden.

Danach kann es aber so richtig losgehen. Der Januar ist einer der wärmsten Monate in Neuseeland und mit bis zu 8 Sonnenstunden perfekt für Wassersport wie Surfen, Tauchen und Schwimmen. Wetterumschwünge sind allerdings keine Seltenheit und es sollte auch mit einigen Regentagen gerechnet werden.

Die Regenjacke muss also mit ins Gepäck. Trotzdem ist Neuseeland eines der fantastischsten Reiseziele im Januar, denn Neuseelands Wanderwege sind insgesamt über 1000 km lang und bieten somit viel Abwechslung.

Egal ob Nord- oder Südinsel: Für Anfänger als auch für Fortgeschrittene Wanderfreunde ist auf jeden Fall etwas dabei. Auch Fest-Technisch hat der Januar in Neuseeland einiges zu bieten. Neben Neujahr findet hier auch das Buskers Festival und die Glenorchy Races statt.

Tipps zu Neuseelands Nordinsel

Tipps zu Neusselands Südinsel

Unsere detaillierten Berichte zu Neuseeland kannst du hier lesen.

Neuseeland Reiseführer

8. Reiseziele Januar: Australien Ostküste – Von Sydney nach Cairns

Reiseziele Januar Australien Great Barrier Reef Reiseziele Januar Australien Sydney

Neben den klassischen Sehenswürdigkeiten wie das Opernhaus und Darling Harbour in Sydney, hat die Ostküste Australiens noch weit mehr zu bieten, z. B. den Ku-ring-gai Chase National Park, Nelson Bay, 7 Mile Beach und Fraser Island.

Da musst du nur noch entscheiden, bei welcher der etlichen Sehenswürdigkeiten zu halt machst. Ähnlich wie nach Neuseeland dauert der Flug auch hier etwa 24 Stunden und ist somit eine gewaltige Reise.

Dazu kommt, dass der Januar in Australien mit Temperaturen über 30°C daher kommt und das Wandern auf den schönen Australischen Routen damit zum Kraftakt wird. Gerade deshalb macht es Sinn, sich auf den Wassersport zu konzentrieren.

Vom Surfen über Rafting bis hin zu Tauchen und Schnorcheln am Great Barrier Reef ist alles möglich, was du dir vorstellen kannst.

Unsere detaillierten Berichte zu Australien kannst du hier lesen.

Australien Reiseführer

9. Reiseziele Januar: Abu Dhabi

Reiseziele Januar Abu Dhabi

Bei angenehmen 15°C-24°C die Wüste erkunden? Kein Problem für Abu Dhabi, einem der besten Reisetipps im Januar. Hier kommst du vor allem auf deine Kosten, wenn du die Extremen liebst. Vom Segelfliegen, zum Schnellboot fahren bis hin zu einer Rallye durch die Wüste im schicken Geländewagen.

Abu Dhabi hat aber auch noch weitaus mehr zu bieten, z. B. Ferrari World oder die Scheich-Zayid-Moschee. Wie wäre es da also mit Neujahr in Abu Dhabi? In diese völlig andere Kultur einzutauchen ist eine Erfahrung fürs Leben, da lohnt sich auch der 6 stündige Flug von Deutschland aus.

Die Arabische Gastfreundlichkeit und das schlendern über einen Basar machen alles wieder wett.

Unsere detaillierten Berichte zu Abu Dhabi kannst du hier lesen.

Abu Dhabi Reiseführer

10. Top Reiseziele Januar: Dubai

Reiseziele Januar Dubai

Dubai ist eines der attraktivsten Reiseziele im Januar. Die Temperaturen sind sommerlich und bei einer Busrundfahrt kannst du dir eine Übersicht über die Stadt machen oder direkt den Ausblick vom Burj Khalifa genießen.

Auch für Action wird in Dubai gesorgt! Eine Dünensafari mit anschließendem Sandboarding ist mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis. Bei angenehmen Temperaturen zwischen 15°C-24°C kannst du den Spaß auch wirklich genießen.

Denn im Sommer sind in Dubai Temperaturen über 40°C keine Seltenheit. Deswegen empfiehlt sich eine Reise im Januar umso mehr. Wie auch nach Abu Dhabi musst du mit einem 6 stündigen Flug rechnen.

Unsere detaillierten Berichte zu Dubai kannst du hier lesen.

Dubai Reiseführer

11. Reiseziele Januar: Malediven

Reiseziele Januar Malediven

Die Malediven sind ein echtes Traumziel für viele Menschen. Noch traumhafter wird es aber in der Winterzeit, denn dann herrscht auf den Malediven die Trockenzeit. Die perfekte Auszeit vom schmuddeligen Winterwetter. Mit bis zu 30°C und 8 Sonnenstunden ergibt sich das perfekte Urlaubsfeeling.

Bei ähnlich warmem Wasser ist es da nur Verständlich, dass die Malediven ein Paradies für Wassersportler sind. Taucher und Surfer können ihre Zeit auf den Malediven definitiv sinnvoll nutzen. Auch außergewöhnlicheres Outdoor-Programm kann geboten werden.

Egal ob Wasserski, U-Boot Tour, Delfin- oder Haibeoachtung, Paragliding oder geführte Touren: Wenn du auf den Malediven nichts findest, was dich begeistert, wissen wir auch nicht mehr weiter.

Der Flug auf die Malediven dauert etwa 10 Stunden, teilweise auch länger, je nach dem wo genau man landet. Es lohnt sich aber, denn der Januar kann gleich mit zwei großen Festen auftrumpfen. Zum einen dem Neujahrsfest und zum anderen dem Huravee-Fest zum Gedenken eines maledivischen Nationalhelden.

Malediven Reiseführer

12. Reiseziele Januar: Kuba

Reiseziele Januar Kuba

Ein Flug nach Havanna von Deutschland aus dauert rund 15 Stunden. Kuba ist das aber in jedem Fall wert! Bei durchschnittlich 26°C im Januar und viel Sonne lässt sich Kuba perfekt erkunden. Eine Fahrradtour durch Havanna mit all seinen bunten Häusern und coolen Oldtimern verschafft dir den perfekten Überblick über die Stadt.

Kuba lockt aber auch mit speziellen Natur- und Wildtier Touren, Haifischtauchen, Reittouren und wunderschönen Wanderwegen. Egal ob du Kuba auf eigene Faust oder mit einer Reisegruppe erkunden willst: Auf dieser vielseitigen Insel gibt es auf jeden Fall immer etwas zu tun und zu erleben!

Ein weiteres Highlight ist die Kanonenschuss Zeremonie, welche jeden Abend um 21 Uhr in Havanna stattfindet. Das Eintauchen in die Geschichte war noch nie so interessant!

Kuba Reiseführer

13. Reiseziele Januar: Sri Lanka

Reiseziele Januar Sri Lanka

Duruthu Poya in Colombo mit einem Umzug zur Erinnerung an Buddhas ersten Besuch auf Sri Lanka und Thai Pongal das Hinduistische tamilische Erntedankfest für die Reisernte sind nur zwei Gründe um Sri Lanka im Januar zu besuchen.

Temperaturen zwischen 18°C-30°C und lediglich 5 Regentage machen den Januar nämlich zu einem der besten Monate für eine Reise nach Sri Lanka. Was du dir in Sri Lanka nicht entgehen lassen solltest, ist die Besichtigung eines buddhistischen Tempels.

Aber auch der Yala-Nationalpark und Sigiriya, die antike Ruinenstadt, sind einen Besuch wert. Für alle Aktivurlauber lohnen sich vor allem die Natur- und Wildtier Touren in Kombination mit Trekking und Wanderungen. Sri Lanka bietet eine fantastische Vielfalt an Pflanzen und Tieren, welche ihresgleichen sucht. Da lohnen sich auch die 10 Stunden Flug.

Sri Lanka Reiseführer

Weltweit kostenlos Geld abheben

Mit der kostenlosen 1plus Visa Card der Santander Consumer Bank kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben!

Merke dir den Beitrag jetzt auf Pinterest:



Reiseziele Januar: Die 13 besten Reiseziele im Januar – für Abenteuer & Outdoor Fans #reiseziele #reisetipps #reiseinspiration


Du suchst noch weitere Inspiration? Dann schau doch mal hier rein:

Hast du noch einen Geheimtipp für Reiseziele im Januar?

Hinterlasse einen netten Kommentar und teile den Beitrag.

Fotos: Shutterstock – Österreich/BIGANDT.COM, Kuba/possohh, Spanien/vs-arts, Dom.Rep./FamVeld, Sri Lanka/givaga, Malediven/stockforlife

3 Kommentare

  1. Hallo Martin, den Oman würde ich unbedingt noch mit hinzunehmen… Abenteuer und Outdoor – das passt! Wüstenrouren, Wadis (Oasen in Bergtälern), Berge und Meer… unglaublich viel Natur gibt es hier zu entdecken, am besten mit einem 4×4 Auto. Liebe Grüsse, Miuh

  2. Die Kanaren gehören auf jeden Fall in die Liste, neben den großen Inseln, die du in der Überschrift hast, sind auch die kleinen, La Palma, La Gomera und El Hierro sehr interessant. Auf denen hat man auch in der Hochsaison eher seine Ruhe. LG Ronny

Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.