The Beauty Of The Seychelles – By Drone In 4K | Die atemberaubende Schönheit der Seychellen aus der Luft

| | 9 Kommentare

The Beauty Of The Seychelles – By Drone In 4K | La Digue & Mahé Seychellen Tipps

Die Seychellen von oben

Auf unserer Reise auf die Seychellen packten wir unsere Drohne ein, um die Seychellen aus der Vogelperspektive zu filmen. Aus der Luft sieht die Landschaft und Natur immer ganz anders aus. Dabei entstanden diese atemberaubenden Seychellen Drohnen Aufnahmen von Mahé und La Digue.

Im Video zeigen wir dir die Schönheit der Strände auf La Digue namens Anse Source D’Argent, Anse Marron, Grande Anse, Petite Anse und Anse Coco. Auf Mahé vor allem den Strand Beau Vallon. Außerdem zeigen wir dir die hügelige Landschaft von Mahé und die Hauptstadt Victoria.

Wichtige Reisetipps zu den Seychellen findest du hier. Alle Orte und ausführliche Infos zu Mahé findest du hier und zu La Digue hier.

Produced by: WE TRAVEL THE WORLD
Edited by: Shaolin Tran

Verwendete Drohne

Die Aufnahmen entstanden mit der Drohne bzw. dem Quadrokopter DJI Phantom 4 mit 4K Kamera.

Seychellen Drohnenvideo

Orte und Landschaften die im Video vorkommen:

La Digue

Anse Source D’Argent

Seychellen Drohnenvideo La Digue Seychellen Drohnenvideo La Digue

Der Anse Source D’Argent zählt zu den schönsten Stränden der Welt! Und das aus gutem Grund. Um hier aber alleine zu sein musst du früh aufstehen. Mehr Infos zum Strand findest du hier.

Anse Marron

Seychellen Drohnenvideo La Digue Seychellen Drohnenvideo La Digue

Anse Marron ist ein eher versteckter Strand. Du kommst nur mit einer Tour dorthin. Die Wanderung ist ein richtiges Abenteuer und macht mega Spaß! Alles zu der Tour mit unserem Tourguide Robert, der da auf dem Felsen rumklettert, findest du hier.

Grande Anse

Seychellen Drohnenvideo La Digue

Grande Anse ist wie der Name schon sagt ein großer Strand. Also er ist sehr lang und wunderschön. Direkt daneben liegt der kleinere Strand Petite Anse.

Anse Coco

Seychellen Drohnenvideo La Digue

Um zum Anse Coco zu kommen musst du ein wenig wandern gehen. Aber es lohnt sich. Der Strand ist traumhaft. Und auf dem Weg dorthin entdeckst du vielleicht noch den endemischen Paradise Fly Catcher, ein wunderschöner Vogel, der nur hier zu finden ist. Alle Infos zu La Digue findest du hier.

Mahé

Beau Vallon

Seychellen Drohnenvideo Mahé Seychellen Drohnenvideo Mahé

Mahé ist komplett anders als La Digue. Hier gibt es viel mehr Autos und Menschen und auch die Berge und Vegetation ist anders. Der Beau Vallon Beach ist riesig und lädt zum relaxen ein. Können wir nur empfehlen.

Infos zu Mahé findest du hier.

Unterkünfte und Hotels auf den Seychellen

Unterkünfte auf Mahé:

➜ Unsere Unterkunft auf Mahé: Sunset Bay Appartement, top Lage mit Blick über die Bucht von Beau Vallon, schöne und moderne Einrichtung und super Gastgeber

Empfehlungen auf Mahé:

 Chez Memere Holiday Appartements
 Lemongrass Lodge
 Julie’s Holiday Home
 Maison Soleil
➜ Weitere Unterkünfte auf Mahé: Alle Unterkünfte
➜ Viele Unterkünfte findest du auch auf Airbnb.

Unterkünfte auf La Digue:

➜ Unsere Unterkunft auf La Digue: Coral Apartments – gute Lage, sehr schön und relativ neu; können wir auf jeden Fall weiterempfehlen; aber Ohropax einpacken wegen der Hunde

Empfehlungen auf La Digue:
➜ Pension Fidèle
➜ Pension Michel
➜ Villa Creole
➜ Cabanes des Agnes
 Domaine Les Rochers
➜ La Digue Holiday Villa
➜ Hostellerie La Digue 
➜ Weitere Unterkünfte auf La Digue: Alle Unterkünfte
➜ Du findest auch viele Unterkünfte auf Airbnb.

Kostenlos Geld abheben auf den Seychellen

Mit der kostenlosen 1plus Visa Card der Santander Consumer Bank kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben!

Reiseführer und Literatur Seychellen:

Bestseller Nr. 1
Inselguide Seychellen: Seychellen Reiseführer (Insidertipps, Inselhopping planen, 250+ Lieblingsorte, Ausflüge, Naturschutz und mehr, 2020)
  • Dieser individuelle Seychellen Reiseführer ist der ideale Begleiter für dein Inselhopping. Alles was du für deine Reise brauchst, findest du in diesem Guide.
  • Schritt für Schritt bringt dir die Autorin ihre Lieblingsinseln näher, zeigt dir, was sie ausmachen, wie man ein Inselhopping plant und was man vor Ort alles machen kann.
  • Strände, Aktivitäten, Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Ausfüge und Touranbieter – in den Inselguides erfährst du über 250 Lieblingsorte, Highlights, Insidertipps und noch viel mehr.
  • Modern, subjektiv, ehrlich & von einer Seychellen-Expertin! 
  • Simone Schwerdtner (Autor)
Bestseller Nr. 2
Lonely Planet Reiseführer Mauritius, Reunion & Seychellen
  • Ham, Anthony (Autor)
  • 392 Seiten - 04.03.2020 (Veröffentlichungsdatum) - LONELY PLANET DEUTSCHLAND (Herausgeber)

Gefällt dir das Seychellen Drohenvideo?
Dann teile es!

Wir freuen uns auch über einen netten Kommentar von dir.

Martin Merten

Fulltime-Reiseblogger, Autor, Content Creator // Kreativer // Ideenfinder // Impulsgeber // Perfektionist // Genießer // Ironiker

9 Kommentare

  1. Oh Mann, ist das ein geiles Video! Ich hätte es mir nicht anschauen sollen, jetzt will ich unbedingt hin!

    1. Martin Merten

      Danke für deinen netten Kommentar!
      Es lohnt sich auf jeden Fall und du kannst der Simone von wolkenweit „Hallo“ sagen 😀

      LG
      Martin

  2. Kathrin

    Wir haben uns gerade gegen die Seychellen und für westaustralien als nächstes Reiseziel entschieden. Nach dem Video tut es mir wieder etwas leid, das ist der Hammer!!

    1. Martin Merten

      Oh nein! Aber Westaustralien ist sicherlich auch mega cool!
      Die Seychellen laufen ja nicht weg, …naja, obwohl mit der Erderwärmung 😛
      Auf jeden Fall danke und ganz viel Spaß!

      LG
      Martin

  3. Armin

    Wirklich sehr geiles Video und tolle Bilder! Da bekommt man richtig Lust drauf 🙂 War bis jetzt nur in Südostasien mit der Mavic und Spark unterwegs, das kann jedoch nicht ganz mit dem mithalten… LG Armin

  4. Carolin

    Super Video und auch toller informativer Blog.
    Wir werden im November auf den Seychellen sein.
    Darf man denn einfach überall mit der Drohne filmen oder braucht man eine Genehmigung?

    Caro

    1. Danke für deinen netten Kommentar.
      Wir benötigten damals keine Permits. Die aktuelle rechtliche Lage kenne wir allerdings nicht.

      LG
      Martin

Deine E-Mail Adresse wird gemäß unserer Datenschutzrichtlinie vertraulich behandelt. Erforderliche Felder sind mit * markiert.