Reiseführer Thailand Nordosten Isan

How to Thailand: Kurz-Reiseführer mit Tipps zur Vorbereitung und Anreise in den Nordosten Thailands

| | 1 Kommentar

Hi, schön dass du da bist.

Wir sind Caro & Martin, Gründer des Reiseblogs WE TRAVEL THE WORLD. Um mehr über uns und unser Team zu erfahren: Starte hier

Dieser Beitrag enthält Werbelinks mit unseren Empfehlungen. Mit der Buchung/dem Kauf über einen der Links erhalten wir eine Provision, mit der du unsere Arbeit unterstützt. Dich kostet es natürlich nichts extra! Danke für deine Unterstützung!

Asien-Debüt & Tropenpremiere? So fühlt es sich an.

Weißt du noch, das Tropenhaus im Zoo? Wo die Brille beschlägt und man in der ersten halben Stunde keine Fotos machen kann, weil die Bilder sonst nebelig werden? So fühlt es sich an, wenn man in Bangkok aus dem Flughafengebäude tritt. Verkehrte Welt! Und das Ende Februar.

Sauna-Feeling im Winter – die beste Reisezeit!

Von Dezember bis April fällt in Thailand relativ wenig Regen (Im Nordosten sogar von Oktober/November bis April), und von Juli bis Februar findet man die erträglichsten Temperaturen vor – wobei es im Dezember und Januar mit etwa 30°C Tagesmaximum am „kühlsten“ ist. Wenn du es also trocken und unter 34° magst, fliegst du am besten zwischen Dezember und Februar – in den Isan im Nordosten durchaus auch etwas früher.

Reiseführer Tipp: 555 Tipps für Bangkok
Hier geht’s zum ausführlichen Reiseführer – am Ende des Artikels haben wir dir auch eine Übersicht mit Reiseführern zusammengestellt.

Wie komme ich hin?

Von Frankfurt fliegst du in der Regel nach Bangkok. Wenn du in den Nordosten willst, geht es von dort weiter zum Beispiel nach Khon Kaen oder Ubon Ratchathani. Vorher empfehle ich wärmstens (haha), einen oder zwei Tage in Bangkok zu bleiben. So kannst du dich an die neue Tageszeit gewöhnen (+6 Stunden in der Winterzeit) und, ganz wichtig: die Stadt erkunden. Da gibt es nämlich ganz schön viel zu sehen und zu erleben. Unseren kleinen Bangkok-Guide findest du hier.

Werbung

Thailand Reiseführer

Was muss ich bei der Einreise beachten?

Wenn du auf dem Luftweg nach Thailand einreist, brauchst du als deutscher Staatsbürger für einen bis zu 30-tägigen Aufenthalt nur einen Pass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist und ein bestätigtes Rück- oder Weiterflugticket. Im Flugzeug bekommst du ein Formular, in dem du deine Reisedaten, Heimadresse und (erste) Aufenthaltsadresse in Thailand eintragen musst. Den Wisch gibst du bei der Passkontrolle ab und bekommst ihn (zum Teil) wieder, um anschließend gut darauf aufzupassen – denn bei der Ausreise musst du ihn wieder abgeben.

Was nehme ich mit?

Aktivitäten & Sehenswürdigkeiten im Nordosten Thailands

Der Isan bietet eine Menge Sehenswerte Orte. Einen kleinen Ausschnitt findest du in unserem Artikel Alternative Reiseziele in Thailand – 11 Ecken, die du garantiert noch nicht gesehen hast. Viel Spaß im Land des Lächelns!

Bangkok Unterkünfte

Bangkok Hotels

Unsere Empfehlung: Eastin Grand Hotel Sathorn
SO Sofitel Bangkok

Kostenlos Geld abheben in Thailand

Mit der kostenlosen 1plus Visa Card der Santander Consumer Bank kannst du nicht nur in Thailand, sondern weltweit kostenlos Bargeld abheben!

Bangkok Tour Tipps:

Alle Touren und Aktivitäten auf einen Blick
➜ Stadtführung Bangkok: Königspalast, Tempel des Goldenen Buddha und Wat Pho
➜ Stadtführung Bangkok: Fahrrad- und Kanaltour mit Mittagessen
➜ Bangkok kulinarisch: Gourmettour mit Tuk Tuk
➜ Markttour Bangkok: Schwimmender Markt in Damnoen Saduak & Maeklong Zugmarkt
➜ Thailändische Küche: Kochkurs mit Marktbesuch
➜ Tuk Tuk Tour: Märkte, Tempel und Essen

Thailand Reiseführer:

Bestseller Nr. 1
MARCO POLO Reiseführer Thailand: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Events&News
  • Hahn, Wilfried (Autor)
  • 148 Seiten - 19.09.2018 (Veröffentlichungsdatum) - MAIRDUMONT (Herausgeber)
Bestseller Nr. 2
Lonely Planet Reiseführer Thailand
  • Williams, China (Autor)
  • 892 Seiten - 19.09.2018 (Veröffentlichungsdatum) - LONELY PLANET DEUTSCHLAND (Herausgeber)

Unsere persönlichen Reiseführer Tipps:

➜ Reiseführer: Faszination Thailand. Nützliche Tipps für Backpacker und Individualreisende
➜ Reiseführer: Same Way But Different – der Routenguide für deine Reise nach Thailand.
➜ Reiseführer: Koh Phangan – der Inselguide (inkl. Party-Guide)

Bangkok Reiseführer:

Bestseller Nr. 1
3 Tage in Bangkok Reiseführer - der Einsteiger Travel Guide inkl. Karten - Routen, Sehenswürdigkeiten, Essen, Transport, Nachtleben, Ausflüge, Planung uvm
  • Meyer, Tobias (Autor)
  • 96 Seiten - 16.01.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Marcel Gorgolewski und Tobias Meyer GbR (Herausgeber)
Bestseller Nr. 2
Lonely Planet Reiseführer Bangkok
  • Bush, Austin (Autor)
  • 304 Seiten - 20.09.2018 (Veröffentlichungsdatum) - LONELY PLANET DEUTSCHLAND (Herausgeber)

Merke dir den Beitrag jetzt auf Pinterest:

Thailand Reiseführer Nordosten Isan

Hast du noch Tipps für Thailand?

Hinterlasse einen netten Kommentar und teile den Beitrag.

Piet Fischer

Freelance Text & Konzept Kommunikationsdesigner aus Krefeld am Niederrhein. Passionierter Fahrradnomade und Rucksacktourist. Freut sich über Feedback!

1 Kommentar

  1. […] Wie sich die erste Tropen-Erfahrung anfühlt, wann die beste Reisezeit ist, wie du in den Isan kommst und was du bei der Einreise beachten musst findest du zusammen mit einer kleinen Basic-Packliste in unserem Artikel How to: Reisen in den Nordosten Thailands. […]

Deine E-Mail Adresse wird gemäß unserer Datenschutzrichtlinie vertraulich behandelt. Erforderliche Felder sind mit * markiert.