Was Du über unseren Blog wissen solltest

| | 0 Kommentare

Wie geht’s weiter?

Zunächst einmal möchten wir uns mal ganz herzlich für deine riesen Zustimmung bedanken – eigentlich dachten wir, wir machen den Blog nur für uns, als Erinnerung. Und natürlich für Verwandte und Freunde. Das wir aber in nicht mal einem Jahr über 1700 internationale Follower erreicht haben, haut uns echt aus den Latschen! Wir freuen uns sehr über dein Interesse und Feedback und am meisten freuen wir uns, wenn wir dich mit Tips und Anregungen für deine eigene (Welt-)Reise versorgen können. Schon so mancher hat uns direkt angeschrieben und wir hoffen, dass wir helfen konnten. Eins sei mal gesagt: Es macht uns wirklich Spaß!

Nun zum Thema Neuseeland und Australien Berichte. Wie du weisst hängen wir da zu unserem eigenen Bedauern total zurück. Auch Thailand und Nepal muss noch nachgeliefert werden. Es tut uns leid! Die Berichte werden definitiv noch erscheinen. Im gesamten wird es aber Neuerungen geben. Es wird einen Mix aus Berichten, Tips und vieles mehr geben. Bald mehr!

Was soll die Werbung?

Wir haben nach der Rückkehr sehr viele Baustellen gleichzeitig und haben uns viele Gedanken gemacht – über den Blog, beruflich und noch vieles mehr. Ach ja, und heiraten wollen wir ja auch noch!
Wir haben uns auch darüber Gedanken gemacht, wie wir mit unserer Leidenschaft, dem Blog, Geld verdienen können. Bitte jetzt nicht erschrecken! Du hast bestimmt schon die Google Werbung und hier und da mal einen Werbelink bei uns gesehen. Während unserer Reise haben wir sehr vieles empfohlen. Sei es ein Restaurant, Hotel oder ein Fluganbieter. Wir sind relativ blauäugig an die Sache ran gegangen. Soll heißen, wir hätten während der Reise mit diesen Empfehlungen schon längst Geld verdienen können und zum Beispiel unsere Reise verlängern können. Also mit Dingen die wir sowieso empfehlen. Das war uns bis dato neu. Aber man lernt ja immer was dazu. Dies ist einer von vielen Punkten an denen wir jetzt schrauben. Mit unseren Tips und Empfehlungen ein bisschen Geld zu verdienen.

The Five Biggest Sports Clubs In Th...
The Five Biggest Sports Clubs In The World

Die Reise ist nun vorbei und wir können leider nicht von Luft und Liebe leben. Wir wollen aber den Blog gerne weiterführen und ausbauen. Im besten Fall weiterreisen und dir weitere Berichte liefern! Das wäre ein großer Traum. Durch die Werbung kannst du uns unterstützen.
Wenn du zum Beispiel über die von uns angebotene Werbung kaufst, bekommen wir dafür eine kleine Provision. Bei der Googlewerbung sogar per Klick und ohne dass du was kaufst. Und eins können wir schon mal verraten: Die ist nicht so üppig, als dass wir plötzlich keine eigene Meinung mehr hätten. Wir wollen ausdrücklich klar machen, dass wir nur Dinge werblich unterstützen, die wir auch empfehlen können und wollen. Wenn du dazu noch Fragen hast, immer her damit!

Wir haben Zuwachs bekommen!

Wie du schon gemerkt hast, haben wir Zuwachs bekommen und Janina verstärkt unseren Blog. Wir freuen uns riesig! Und wir hoffen du auch! Dadurch bekommt das „WE“ in WE TRAVEL THE WORLD eine ganz neue Bedeutung und unser Spektrum wird breiter. Wir stecken unser ganzes Herzblut in den Blog und wollen dir weiterhin Lust auf mehr machen, berichten, informieren, inspirieren und mit dir einen Blick über den Tellerrand werfen.

Unser Blog wird noch weiter umstrukturiert und wir sind fleißig wie die Bienchen. Deswegen hoffen wir auf dein Verständnis, wenn Artikel, sowie auch in den letzten Wochen, im Moment nur unregelmäßig erscheinen.
So, wir wollten dich das nur mal wissen lassen, dass du, der Blog und jegliche Berichte uns sehr am Herzen liegen und die Berichte auf keinen Fall vergessen sind.

Wichtig!

Wir haben festgestellt, dass das Design unserer Seite wunderbar für unsere Weltreise funktioniert hat. Mittlerweile ist aber alles etwas unübersichtlich geworden. Wir wissen das und wollen uns weiterentwickeln. Deswegen wird es demnächst einen Relaunch geben und leider geht so etwas meist nicht fehlerfrei. Wir bitten schon jetzt um Verständnis für zu behebende Fehler.

So viel sei gesagt: Es geht weiter und wir zählen auf dich!

 

Martin Merten

Fulltime-Reiseblogger, Autor, Content Creator // Kreativer // Ideenfinder // Impulsgeber // Perfektionist // Genießer // Ironiker

0 Kommentare

Deine E-Mail Adresse wird gemäß unserer Datenschutzrichtlinie vertraulich behandelt. Erforderliche Felder sind mit * markiert.