Reiseziele Oktober

Die 11 schönsten Reiseziele im Oktober – Geheimtipps für Abenteuer und Outdoor-Fans

Die 11 schönsten Reiseziele im Oktober – Geheimtipps für Abenteuer und Outdoor-Fans

Top Reiseziele Oktober

Dieser Artikel enthält Werbelinks mit unseren Empfehlungen. Mit der Buchung/dem Kauf über einen der Links erhalten wir eine Provision, mit der du unsere Arbeit unterstützt. Dich kostet es natürlich nichts extra! Danke für deine Unterstützung!

Die Blätter an den Bäumen färben sich bunt, die letzten warmen Sonnentage des Jahres stehen bevor. Wir finden, der Herbst ist die perfekte Zeit, um tolle Abenteuer in der Natur zu erleben. Wir stellen dir nun die elf schönsten Reiseziele Oktober vor. Komm mit uns auf eine Rundreise und lass dich für die Planung des nächsten Urlaubs inspirieren!

Weltweit kostenlos Geld abheben
Mit der kostenlosen 1plus Visa Card der Santander Consumer Bank kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben!

Reiseziele Oktober in Europa

1. Griechenland im Oktober

Reiseziele Oktober Griechenland Athen

Ein sehr schönes Reiseziel für den Herbst ist Griechenland. Das Mittelmeer ist noch aufgewärmt vom Sommer und die Temperaturen bewegen sich knapp über 20 Grad. Perfekte Bedingungen also für Outdoor-Fans, die mehr wollen als nur Badeurlaub – wobei auch der Sprung ins Meer durchaus noch möglich ist.

Dank der einflussreichen Rolle der Hellenen in der Antike kannst du hier tief in eine bewegte Geschichte eintauchen: Akropolis, Pantheon und Korinth sind nur drei der herausragenden historischen Sehenswürdigkeiten.

Und wenn du dich für Trekking begeisterst, ist der Oktober wirklich ein perfekter Monat. Was viele nicht wissen: Griechenland besteht zu fast 80 Prozent aus Bergen, was das Land zu einem Mekka für Wanderfreunde, Kletterfans und Mountainbiker macht.

Vor allem in Ortschaften wie Litohoro oder Samothraki lässt sich die weitgehend unberührte Natur wunderbar mit dem Bike erkunden. An der Küste bestehen darüber hinaus ideale Bedingungen für Wassersportler. Egal ob Segeln, Windsurfen oder Tauchen – all das ist auf dem Festland oder auf einer der über 3000 Inseln möglich.

Außerdem bietet dir hier ein Urlaub im Oktober den Vorteil, dass du den Nationalfeiertag “Ochi-Tag” miterleben kannst. Als Erinnerung an den Widerstand gegen die italienischen Besatzer im Zweiten Weltkrieg findet an diesem Tag eine große Parade in Thessaloniki statt.

Griechenland Reiseführer

2. Reiseziele Oktober: Madeira

Reiseziele Oktober Madeira

Die portugiesische Insel Madeira ist im Prinzip ganzjährig ein faszinierendes Reiseziel. Aufgrund ihres milden Klimas wird sie auch die “Insel des Ewigen Frühlings” bezeichnet.

Besonders im Oktober, wenn sich die Blätter in den üppigen Wäldern golden färben und die Blumen in den farbenfrohen Gärten blühen, lohnt sich ein Besuch. Geeignet ist ein Urlaub auf der Atlantik-Insel insbesondere dann für dich, wenn dir der Sinn nach mehr als bloßem Badevergnügen steht.

Von einer Entdeckungsreise zu historischen Städten über anspruchsvolle Bergwanderungen bis hin zum Baden in den natürlichen Meerwasser-Pools in Porto Moniz wird dir dort einiges geboten.

Ein weiteres, unvergessliches Erlebnis sind Wal-Beobachtungstouren, bei denen du sogar manchmal die Möglichkeit hast, mit Delfinen zu schwimmen. Sehr empfehlenswert sind auch Wanderungen auf dem Pico Ruivo oder den Levada Wanderwegen.

Zu sehen gibt es erloschene Vulkane, Basaltfelsformationen, tiefe Täler und eine üppige, in vielen Farben blühende Natur. Darin besteht auch der Hauptunterschied zu den benachbarten Kanarischen Inseln. Diese eignen sich für Strandurlauber, Madeira ist hingegen die bevorzugte Wahl des unabhängigen Abenteuer- und Aktivurlaubers.

Madeira Reiseführer

3. Reiseziele Oktober: Tschechien

Reiseziele Oktober Tschechien

Tschechien ist als Reisetipp im Oktober wahrscheinlich nicht so bekannt. Zu unrecht, wie wir finden. Denn unser Nachbarland hat gerade in punkto Aktivurlaub einiges zu bieten. Wenn du atemberaubende Natur zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden möchtest, solltest du sich über die Weinstraßen von Südmähren oder das Adlergebirge informieren.

Auch die 1603 Meter hohe Schneekoppe im Sudetenland wartet mit tollen Panoramen, zahlreichen Wanderwegen sowie Möglichkeiten zum Paragliden auf. Faszinierende Outdoor-Aktivitäten sind auch im Böhmischen Paradies im Nordosten des Landes möglich. Detaillierte Infos dazu findest du in unserem Artikel.

Auf einer Wanderung kannst du die bekannten Felsenstädte aus Sandstein erkunden und die berühmte Burg Trosky besichtigen. Falls du gerne wanderst, solltest du überdies den Nationalpark Sächsische Schweiz mit seinen tiefen Schluchten und Wäldern besuchen. Die Moldau kannst du außerdem sehr schön mit dem Kanu erkunden. Darüber hinaus sind die Hauptstadt Prag mit ihrer mittelalterlichen Altstadt und die Thermalbäder von Karlsbad einen Abstecher wert.

Tschechien Reieführer

4. Reiseziele Oktober: Wien

Reiseziele Oktober - Wien

Der Oktober eignet sich wunderbar für Städtereisen. Es ist nicht mehr so heiß, das Wetter ist meist konstant und angenehm. Wie wäre es zum Beispiel mit Wien? Temperaturen um die 15 Grad und nur sechs Regentage sind gute Rahmenbedingungen. An Aktivitäten mangelt es zudem in Wien nicht.

Entlang der alten Donau haben sich zahlreiche Wassersport-Anbieter niedergelassen. Du kannst zum Beispiel surfen oder ein Boot mieten. Der Lobau-Nationalpark bietet dir hervorragende Bedingungen für lange Spaziergänge durch die schöne Natur. Und warum nicht gleich am Wasser entlang radeln oder mit den Inline-Skates fahren?

Mit dem Leopoldsberg findet sich im 19. Bezirk zudem der nördlichste Ausläufer der Alpen. Hier kommst du also auf deine Kosten, wenn du gerne wandern möchtest.

An Sehenswürdigkeiten mangelt es Wien auf jeden Fall nicht: Das Schloss Schönbrunn, die Hofburg, das Schloss Belvedere oder den Stephansdom solltest du unbedingt gesehen haben. Auch eine Runde mit dem Riesenrad auf dem Wiener Prater darf auf keinen Fall fehlen. Wenn du ein Kulturliebhaber bist, wirst du nicht nur in der Staatsoper und im Kunsthistorischen Museum fündig. Ein tolles Foto-Motiv stellt darüber hinaus das Hundertwasserhaus dar.

Alle Tipps zu unseren liebsten Wien Sehenswürdigkeiten findest du in diesem Artikel.

Wien Reiseführer

5. Rom

Urlaubsziele Oktober

Wenn die unerträgliche Hitze des Sommer vergangen ist, findest du die besten Bedingungen für Rom als Reiseziel im Oktober. An Sehenswürdigkeiten hat die italienische Hauptstadt mehr zu bieten als beinahe jeder andere Ort auf der Welt.

Besonders Kultur- und Geschichtsbegeisterte kommen hier auf ihre Kosten: Kolosseum, Forum Romanum und Pantheon, Spanische Treppe und Trevi-Brunnen sowie die Vatikanstadt samt Petersdom und Engelsburg bieten dir spannende Einblicke in die glorreiche Vergangenheit Roms.

Ein besonders lebhaftes Nachtleben findest du im Viertel Travestere. Falls du es etwas sportlicher magst, kommst du beim Inline-Skaten oder Skateboarden an der Villa Borghese auf deine Kosten. Rollschuhe kannst du dort ausleihen, falls du deine eigenen nicht im Flugzeug mitschleppen willst.

In der Via Appia gibt es einen Golfclub und in den Stadtparks bestehen sehr gute Möglichkeiten zum Joggen oder Radfahren. Tolle Konzerte und Veranstaltungen finden ohnehin das ganze Jahr über in der quirligen Millionen-Metropole statt.

Schau für detaillierte Informationen unbedingt in unseren City Guide Rom in 3 Tagen.

Rom Reiseführer

Reiseziele Oktober weltweit

6. Reiseziele Oktober: Nepal

Reiseziele Oktober

Ein Inbegriff für Abenteuer und Outdoor-Aktivitäten ist Nepal. Das Land in Südostasien verfügt über einige der höchsten Berge der Erde. Im Himalaya-Gebirge liegt auch der Mount Everest, mit 8848 Metern die höchste Erhebung weltweit. Hier hast du die Möglichkeit, das ultimative Berg-Abenteuer zu erleben und zum Basiscamp auf 5350 Meter hinaufzusteigen.

Ideal für alpine Aktivitäten sind die Monate Oktober/November. Der Herbst bildet den Auftakt zur Trekking-Hochsaison. Die Landschaft erblüht nach der Monsunzeit und die Luft ist deutlich klarer als zuvor, so dass die Blicke weit reichen. Außerdem gibt es durchschnittlich nur vier Regentage pro Monat und in den tieferen Lagen wird es angenehm warm.

Oben in den Bergen lohnt es sich unbedingt, den Annapurna Circuit zu erkunden. Das ist ein Fernwanderweg, den du alternativ auch mit dem Mountainbike befahren kannst. Drei Wochen solltest du für den kompletten Weg, der als einer der spektakulärsten der Welt gilt, unbedingt einplanen. Immer noch nicht überzeugt? Dann lies hier unsere “9 Gründe, warum du den Annapurna Circuit wandern solltest!

Etwas anspruchsvoller als der Annapurna ist der Manaslu Circuit Trek, der viele kulturelle Höhepunkte vereint und deutlich weniger frequentiert ist als die meisten anderen Wanderungen. In unserem Artikel “Annapurna Circuit oder Manaslu Circuit” haben wir beide Treks gegenüber gestellt, damit du dich leichter entscheiden kannst, welcher der Richtige für dich ist.

Sehenswert sind aber nicht nur die beeindruckenden Gebirgszüge. Selbstverständlich darf in deinem Reiseprogramm auch eine ausgiebige Tour durch die Hauptstadt Kathmandu nicht fehlen. Die Stadt ist reich ist an historischen und religiösen Stätten wie den buddhistischen Tempeln Swayambhunath und Pashupatinath und gibt dir Einblicke in eine für uns völlig fremdartige Kultur. Wir haben dir nach unserem zweiten Besuch in der verrückten Stadt einen City Guide mit allem was du für deinen Besuch wissen musst geschrieben.

Tipp: Hol dir jetzt den großen Annapurna Circuit Reiseführer!
In unserem hochwertig gestalteten Reiseführer erfährst du auf 276 Seiten einfach alles, was du zur Vorbereitung und Durchführung wissen musst. Jetzt kaufen!

Nepal Reiseführer

7. Peru im Oktober

Oktober Reiseziele

Ein echtes Sehnsuchtsland und eines der perfekten Reiseziele im Oktober ist Peru. Der südamerikanische Andenstaat bietet dir neben einer spektakulären Natur auch tolle Einblicke in die einst so reiche Kultur der Inka.

Eines der bekanntesten Zeugnisse ist Machu Picchu, eine gut erhaltene Ruinenstadt aus dem 15. Jahrhundert. Auf knapp 2500 Meter Höhe genießt du nicht nur eine fantastische Panoramasicht auf die umliegenden Gipfel, sondern kommst auch längst vergangenen Zeiten auf die Spur.

Eine tolle Möglichkeit ist, dich Machu Picchu über eine Wanderung zu nähern. Du kannst das innerhalb von drei bis fünf Tagen zum Beispiel über den Salkantay Treck.Unseren kompletten Erfahrungsbericht dieser einmaligen Wanderung kannst du hier nachlesen.

Auf deiner Rundreise darf die Hauptstadt Lima keinesfalls fehlen. Sie ist reich an Sehenswürdigkeiten – seien es Museen, historische Bauwerke oder Stadtparks.

Ein weiteres Erlebnis, welches du garantiert nie vergessen wirst, ist eine Wanderung durch die Schlucht des Kondors: Der Colca Canyon ist mit rund 4000 Metern die tiefste Schlucht der Welt. Zum Vergleich: Der Grand Canyon kommt auf lediglich 1800 Meter. In dieser unvergleichlichen Umgebung kannst du in aller Frühe Kondore an den Steilhängen entlang fliegen sehen.

Lohnenswert ist es selbstverständlich auch, deine Wanderstiefel zu schnüren und ein Stück in die Schlucht hinabzuwandern. Wir haben eine dreitägige Wanderungdurch den Colca Canyon zu den Kondoren gemacht.

Hier findest du alle Reisetipps & Highlights zu Peru.

Peru Reiseführer

8. Reiseziele Oktober: Kanada

Reiseziele Oktober

Wenn du im goldenen Oktober nach Kanada reist, kommst du genau richtig zum so genannten Indian Summer. Es ist die mit Abstand beste Reisezeit für den hohen Norden des amerikanischen Kontinents. Am besten erkundest du das Land mit einem Wohnmobil oder Mietwagen im Rahmen einer Rundreise. Übrigens haben wir in diesem Artikel 6 Blogger Kolleginnen und Kollegen nach ihren schönsten Kanada Routen gefragt.

Im Herbst färben sich die Wälder in den Nationalparks braun, grün und gelb – eine Farbenpracht, die jegliche Vorstellung übersteigt. Dazu sind die Temperaturen angenehm, der Himmel strahlt meist blau und es regnet kaum.

Gerade für Outdoor-Fans ist Kanada eines der besten Reiseziele der Welt. Du kannst mit dem Kanu über Gletscherseen und Flüsse paddeln, ausgiebige Wanderungen in den Rocky Mountains machen, deine Angel auswerfen oder auf eine Whale-Watching-Tour gehen. Die Möglichkeiten sind schier unerschöpflich.

Im Osten warten Städte wie Toronto und Quebeck sowie der Algonquin Provincial Park oder die Niagarafälle auf dich. Aber auch die unterschätzte Hauptstadt Ottawa hat einiges zu bieten.

Im Westen locken die “Rockys” mit Nationalparks wie Banff und Jasper, aber auch Vancouver alljährlich viele Abenteurer nach Kanada. Ganz oben im hohen Norden des Landes erstreckt sich das Yukon-Gebiet bis nach Alaska hinein. Hier wartet wirklich Natur pur auf dich!

Wir waren bisher in der wenig bereisten Mitte des Landes, in Manitoba unterwegs. Was du dort alles erleben kannst, entdeckst du hier.

Kanada Reiseführer

9. Kenia

Reiseziele Oktober Kenia

Das ostafrikanische Land ist ganzjährig ein hervorragendes Reiseziel. Der Oktober bietet dir jedoch einen großen Vorzug: Dann ist die große Tiermigration in der Masai Mara in vollem Gange. Heerscharen von Gnus, Antilopen und Zebras verlassen die trockene Serengeti und ziehen in Richtung Norden – immer auf der Suche nach Wasser und fruchtbarem Boden. Dies machen sich Raubtiere zunutze: So jagen in dieser Zeit besonders viele Löwen, Geparden und Leoparden in der Mara.

Es ist eines der faszinierendsten Naturschauspiele der Erde! Aber auch die anderen Nationalparks sind zwischen den beiden Regenzeiten einen Besuch wert: Tsavo Ost und West mit den roten Elefanten, Amboseli mit dem Kilimandscharo im Hintergrund, Lake Nakuru mit seinen zwei Millionen Flamingos – jede Region Kenias hat ihre eigenen Besonderheiten.

In Nairobi und Mombasa erhälst du einen Eindruck vom Leben in modernen afrikanischen Metropolen. Ausklingen lassen kannst du deine Kenia-Safari perfekt an einem der Traumstrände am Indischen Ozean: Galu Beach, Diani Beach, Tiwi Beach – wie schon bei den Nationalparks hast du die Qual der Wahl!

Wenn du schließlich auch an der Küste noch aktiv werden willst, kannst du auf die zahlreich vorhandenen Wassersport-Angebote zurückgreifen oder einen Tauch- bzw. Schnorchelausflug auf Wasini-Island buchen. Den Möglichkeiten sind in einem der schönste Reiseziele Afrikas kaum Grenzen gesetzt.

Kenia Reiseführer

10. Reiseziele Oktober: Seychellen

Reiseziele Oktober

Weißer Sand, türkisfarbenes Wasser, Palmen wehen im Wind – das Markenzeichen der Inselgruppe der Seychellen sind die traumhaften Strände. An kaum einem anderen Ort auf der Welt findest du eine derart schöne, unberührte und vor allem vielfältige Küste. Deshalb kommt die Aufnahme in unsere Reisetipps Oktober nicht von ungefähr.

Viele der kleinen Atolle bestehen lediglich aus einem Hotel mit Unterkünften direkt am, oder sogar über dem Wasser. Dass du dort ganzjährig perfekt entspannen oder deine Flitterwochen verbringen kannst, ist sicherlich kein Geheimnis. Aber auch wenn du ein Freund des gepflegten Wassersports oder Abenteuer-Urlauber bist, kommst du auf den Inseln des ewigen Sommers auf deine Kosten.

Zum Beispiel beim Inselhopping, bei dem du viel Zeit in den Nationalparks Morne Seychellois, Vallée de Mai oder Curieuse verbringen kannst. Bei Touren im dichten Regenwald auf der doch recht bergigen Hauptinsel Mahé kommst du schnell ins Schwitzen. Auch auf La Digue kannst du tolle Wanderungen unternehmen zu verschiedenen Stränden unternehmen. Und dass ein Urlaub auf den Seychellen gar nicht soooo teuer sein muss, erfährst du in unserem umfangreichen Seychellen Reiseführer.

Genussmomente erlebst du bei einem Marktbesuch oder einem Barbecue am Strand. Tauchen, Surfen und Schnorcheln im kristallklaren Wasser des Archipels sind selbstverständlich ebenfalls beliebte Freizeitbeschäftigungen.

Seychellen Reiseführer

11. Australien im Oktober

Oktober Reiseziele

Kaum ein anderes Land vereint eine solche Vielfalt an Flora und Fauna auf sich wie Australien. Zu der Schönheit an Land gesellt sich eine ebenso schillernde Unterwasserwelt. Hier bist du stets mitten in der Natur. Die schönste Art, dieses riesige Land zu erkunden ist mit einem Camper.

Entsprechend vielseitig gestaltet sich auch das Angebot an Outdoor-Aktivitäten. Die faszinierende Landschaft erkundest du am besten zu Fuß bei Wanderungen. Hier bieten sich etwa der Larapinta Trail durch das Outback, der Gold Coast Great Walk in Queensland oder der Overland Track in Tasmanien an.

Die Küste lernst du bei einem Segeltörn kennen oder du steuerst kleine Buchten mit einem Kanu an. Wenn du im Landesinneren unterwegs bist, darf natürlich ein Besuch des Uluru nicht fehlen.

Für Taucher und Schnorchelfans gehört das Great Barrier Reef zum absoluten Pflichtprogramm. Wunderschöne Strände findest du wirklich an der gesamten Küstenlinie, besonders aber im Westen dieses gigantischen Landes. Ein absoluter Hotspot für Surfer ist die Sunshine Coast nördlich von Brisbane.

Städte wie Sydney und Melbourne werden dich begeistern. Der Kakadu Nationalpark fasziniert mit tropischem Klima, Sümpfen, Flüssen und einem großen Artenreichtum.

Hier findest du weitere Australien Inspiration.

Australien Reiseführer

Weltweit kostenlos Geld abheben

Mit der kostenlosen 1plus Visa Card der Santander Consumer Bank kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben!

Du suchst noch weitere Inspiration? Dann schau doch mal hier rein:

Merke dir den Beitrag jetzt auf Pinterest:



Reiseziele Oktober: Die 8 besten Reiseziele im Oktober 2018 – für Abenteuer & Outdoor Fans #reiseziele #reisetipps #reiseinspiration


Du suchst noch weitere Inspiration? Dann schau doch mal hier rein:

Hast du noch einen Geheimtipp für Reiseziele im Oktober?

Hinterlasse einen netten Kommentar und teile den Beitrag.

Fotos: Shutterstock – Madeira/Anilah, Kenia/Volodymyr Burdiak, Athen/milosk50, Forum Romanum/S.borisov

Carolin Steig

Carolin Steig

Projektmanagerin, Bloggerin & Weltreisende bei WE TRAVEL THE WORLD
Am liebsten draußen in der Natur unterwegs. Entweder zu Fuß oder mit ihrem Islandpferd.
Carolin Steig

1 Kommentar

  1. Total coole Tipps, neben Italien steht auch Griechenland auch ganz weit oben auf meiner To Travel Liste :) Ich freue mich total euren Blog entdeckt zu haben, und werde ganz bestimmt von euren Tipps profitieren können!
    Nun nach dem Abi werde ich ab August auch für 365 Tage den Planeten bereisen und ich bin so voller Vorfreude gegenüber all den Herausforderungen und Eindrücken die mich erwarten werden :)
    Du hast mich auf jeden Fall als eine neue Leserin dazu gewonnen.
    Liebste Grüße, Lea von http://leachristin.com

Kommentar schreiben

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.