Reiseziele September Inspiration

Die 12 schönsten Reiseziele im September – Geheimtipps für Abenteuer und Outdoor-Fans

Die 12 schönsten Reiseziele im September – Geheimtipps für Abenteuer und Outdoor-Fans

Top Reiseziele September

Dieser Artikel enthält Werbelinks mit unseren Empfehlungen. Mit der Buchung/dem Kauf über einen der Links erhalten wir eine Provision, mit der du unsere Arbeit unterstützt. Dich kostet es natürlich nichts extra! Danke für deine Unterstützung!

Wen das Fernweh packt, für den gibt es auch im September tolle Ziele, um einen Abenteuerurlaub zu verbringen. Die in diesem Artikel vorgestellten Länder bieten eine Fülle an Erlebnissen, die das Herz eines jeden Outdoor-Fans höher schlagen lassen werden. Egal, ob du Wandern willst, zum Ski fahren verreist, das Surfen liebst oder eine Klettertour planst, in diesen Ländern wirst du dich wohlfühlen. Was aber sind die schönsten Reiseziele im September?

Weltweit kostenlos Geld abheben
Mit der kostenlosen 1plus Visa Card der Santander Consumer Bank kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben!

Reiseziele September in Europa

1. Italien (Sardinien, Sizilien)

Reiseziele September Sardinien Italien

Italien eignet sich im September bestens für einen Trip, schließlich glänzen der Süden sowie die Inseln des Landes auch im Herbst noch mit sommerlichen Temperaturen. Überdies bestehen exzellenten Anbindungen Sardiniens und Siziliens sowohl ans italienische Festland als auch an Deutschland per Flugzeug.

Von Frankfurt aus erreicht man beispielsweise Sardinien innerhalb von nur zwei Stunden. Für Breitensportarten ist Sardinien perfekt, schließlich hat sich selbst die deutsche Fußballnationalmannschaft mehrfach dazu entschieden, hier ihr Trainingslager abzuhalten.

Darüber hinaus ist die Mittelmeerinsel ein wahres Wanderparadies, prägen doch große Weiten, schroffe Berge und traumhafte Wasserfälle die Landschaft. Solltest du dir etwas höhere Geschwindigkeiten wünschen, kannst du Sardinien auch per Quad erkunden.

Auch die südlichere Insel Sizilien hat tolle Wanderwege und Surfstrände sowie Skigebiete rund um den Vulkan Ätna. Die eindrucksvolle Unterwasserwelt lädt zum Tauchen und Schnorcheln ein.

Das zweimonatige Calatafimi-Segesta Festival brilliert mit zahlreichen Theateraufführungen der Stücke Shakespeares sowie griechischer Klassiker und erstreckt sich auch in den September.

➜ Hier findest du Inspiration zum Wandern in Südtirol und unseren 3-tägigen City Guide für Rom

Italien Reiseführer

2. Top Reiseziele September: Irland

Reiseziele September Irland

Die grüne Insel lässt sich im September besonders gut kennenlernen. So vermeidet man die höheren Preise der Hauptsaison und Massen an Touristen. Zudem gilt, dass das berüchtigte Regenwetter Irlands in diesem Monat der Sonne Platz macht und du das Land so unter besten Bedingungen bereisen kannst.

Innerhalb von zwei Stunden legt das Flugzeug die rund 1.000 Kilometer zwischen Frankfurt und Dublin zurück.

Die grünen Hügel der Insel eignen sich natürlich bestens zum Wandern. Auch die weltberühmten Klippen wie die Cliffs of Moher tragen zum Spektakel Irlands bei. Zudem ist sie berühmt für perfekte Gebiete zum Fischen und Angeln, egal ob direkt an der Küste oder auf hoher See. Ein unvergesslicher Roadtrip wird eine Tour entlang des Wild Atlantic Ways sein!

Auch als Golf-Begeisterter Reisender wirst du dich hier zu Hause fühlen. Interessant ist auch, dass die Insel aufgrund ihrer Isolation vom europäischen Festland eine andere Tierwelt aufweist. Schlangen gibt es beispielsweise nicht mehr, seit sie der Legende nach von St. Patrick vertrieben wurden.

➜ Alles zu Irland: Hier findest du alle Artikel zu Irland

Irland Reiseführer

3. Malta im September

Reiseziele September Malta

Malta, die kleine Inselgruppe im Mittelmeer, liegt nur zweieinhalb Flugstunden von Deutschland entfernt, punktet aber ganzjährig mit hohen Temperaturen, was den September zur idealen Reisezeit macht. Die extreme Sommerhitze ist dann vorbei, stattdessen erwarten dich angenehme Temperaturen um die 30 Grad sowie maximal zwei Tage Regen im gesamten Monat.

Besonders sehenswert ist die Hauptstadt Valletta (Weltkulturerbe der UNESCO). Aber es gibt auch noch viele andere Highlights auf Malta zu entdecken und die kleine Insel Gozo bietet viele spannende Aktivitäten.

Im kleinsten Mitgliedsstaat der EU steigen die Meerestemperaturen im Vergleich zu Juli und August sogar, weshalb der Wassersport besonders attraktiv ist. Mit einem sogenannten Flyboard kannst du dich in ungeahnte Höhen katapultieren, ehe du wieder ins Meer eintauchst.

Tauchtouren findest du ebenso über das ganze Land verstreut wie Segelschiffe, die du für einen erlebnisreichen Törn chartern kannst. Besonders interessant sind auch die historischen Stätten der drei bewohnten Inseln Malta, Gozo und Comino, welche die Geschichte Maltas widerspiegeln, das sowohl von Eroberungen durch die Römer, die Mauren, die Karthager, die Byzantiner und die Araber geprägt ist.

➜ Alles zu Malta: Hier findest du alle Artikel zu Malta

Malta Reiseführer

4. Bulgarien

Reiseziele September Bulgarien

Die Flughäfen Sofia oder Varna liegen zwei bzw. zweieinhalb Flugstunden von Deutschland entfernt.
Im September fallen die sommerlichen Temperaturen der Vormonate leicht ab, weshalb es nicht die beste Reisezeit für einen Strandurlaub ist.

Umso besser geeignet ist der September jedoch für einen Abenteuerurlaub. Du gehst den Touristen Scharen aus dem Weg, die sich im Sommer zum Gold- oder Sonnenstrand aufmachen und kannst Bulgarien ungestörter erkunden.

Das osteuropäische Land wartet mit tollen Nationalparks auf, unter denen der Rila National Park und der Emen-Park wohl am bekanntesten sein dürften. Die Sieben Rila-Seen und das Rhodopen-Gebirge gehören zu den Top Bulgarien Highlights. Die faszinierende Natur Bulgariens ist durchzogen von zahlreichen Höhlen, die nur darauf warten, von dir erkundet zu werden.

Die Devetashka-Höhle im Norden des Landes und Diavolsko Garlo, auch als Kehle des Teufels bekannt und im Süden gelegen, sind besonders hervorzuheben. Vorsicht ist hinsichtlich der Bräuche geboten: Ein Kopfnicken wird in Bulgarien verneinend verwendet, während man zustimmend den Kopf schüttelt.

Bulgarien Reiseführer

5. Portugal

Reiseziele September Portugal Algarve

Der westlichste Staat des europäischen Festlands liegt drei Flugstunden von Deutschland entfernt (Frankfurt – Lissabon) auf der Iberischen Halbinsel im Westen Spaniens. Anfang September ziehen sich die Touristenmassen zurück, sodass du Portugal in aller Ruhe entdecken kannst.

Dieser Unterschied macht sich wirklich bemerkbar, schließlich gilt der südeuropäische Staat als eines der meistbesuchten Länder der Welt. An der Algarveküste verschafft dir das Klippenspringen einen gehörigen Adrenalinschub, und anschließend kannst du diese Kippen auch per Mountainbike bezwingen.

Das Land kannst du sowohl per Mietwagen als auch mit dem Bus bereisen. Das Busnetzwerk ist insbesondere im touristischen Süden exzellent ausgebaut und fährt fast sämtliche Orte an. Von Lissabon aus werden auch Touren auf dem E-Bike angeboten, die etwa sechs Stunden dauern und dich durch die wunderschönen Landschaften Portugals führen.

Portugal Reiseführer

6. Slowenien

Reiseziele September Slowenien

Slowenien ist ein kleines Land mit einer Ausdehnung von nur 100 km in Nord-Süd-Richtung und 200 km in Ost-West-Richtung. Dennoch ist es von gravierenden geografischen und klimatischen Unterschieden geprägt.

So kann man an der Mittelmeerküste bedenkenlos auch im September baden gehen, während die beiden größten Städte Ljubljana und Maribor ein mit Deutschland vergleichbares Klima haben. Die Flugdauer von Frankfurt aus beträgt nur etwas mehr als eine Stunde.

Die slowenischen Alpen sind ein wahres Paradies für Wanderer. Besonders im September und Oktober. Aber eine Wanderung durch die wunderschöne Berglandschaft, solltest du dir nicht entgehen lassen.

Du kannst dich auch ins Kajak setzen und einen Gebirgsfluss hinabfahren. Überhaupt bietet das Land exzellente Voraussetzungen für den Wassersport, denn neben Kajak- werden auch Rafting-Touren durch die Canyons Sloweniens angeboten.

Slowenien Reiseführer

Reiseziele September weltweit

7. Peru

Reiseziele September Peru

Peru ist das Land der Ruinen von Machu Picchus sowie der Nazca-Linien und befindet sich im Westen Südamerikas. Die Hauptstadt Limas liegt etwa 12 Stunden von Deutschland entfernt. Der September gilt als idealer Reisemonat, da er in die peruanische Trockenzeit fällt, die von Juni bis September andauert.

Im selben Monat kannst du die Festlichkeiten des Warachikuy erleben. Dabei handelt es sich um einen Initiationsritus, mit dem zu Zeiten der Inka-Herrschaft junge Männer ihren Status als Mitglieder der Gemeinde sowie das Recht zur Heirat und Kriegsführung erlangten.

Deine Surfbedürfnisse werden an den peruanischen Stränden bestens befriedigt, nicht umsonst gelten sie in den Augen mancher Experten als beste Surfstrände weltweit. Die Wellen an den Stränden Pacasmayo und Chicama gelten außerdem mit einer Länge von 3 km als längste Wellen überhaupt.

Die weltbekannten Ruinen Machu Picchus kannst du auch zu Fuß erklimmen, was den Ausflug bedeutend abenteuerlustiger werden lässt. Wir können besonders den Salkantay Trek empfehlen.

Nicht zu unterschätzen ist auch die peruanische Küche, die das Fischgericht Ceviche oder gegrilltes Meerschweinchen zu stets niedrigen Preisen bietet.

➜ Alles zu Peru: Hier findest du alle Artikel zu Peru

Peru Reiseführer

8. Reiseziele September: Ecuador

Das nach dem Äquator benannte Land befindet sich nördlich von Peru und grenzt außerdem an Kolumbien. Es ist nur etwas größer als Großbritannien, gliedert sich aber in vier Zonen mit großen klimatischen Unterschieden. Der September gilt als idealer Reisemonat, da er in allen Zonen perfekte Wetterbedingungen bietet.

In der kühleren Sierra rund um Quito ist der September ein Sommermonat, an der tropischen Küste und im Amazonasgebiet bleibt der Monat von der Regenzeit verschont. Auf Galapagos kann es im September lediglich vorkommen, dass das Meerwasser abkühlt.

Die beiden bedeutendsten Städte Quito und Guayaquil befinden sich knapp 15 Flugstunden von Deutschland entfernt, können aber nicht direkt angeflogen werden. Die Galapagosinseln liegen in ähnlichem Abstand.

Falls du ein begeisterter Bergsteiger oder Kletterer bist, findest du in den ecuadorianischen Anden ein wahres Paradies vor. Ecuador strotzt nur so vor sehenswerten Highlights.

Die sagenhafte Tierwelt der Galapagos Inseln faszinierte nicht nur Charles Darwin, sondern wird auch dich in ihren Bann ziehen. Falls dir die Inseln zu abgelegen und teuer sein sollten, gibt es eine kleinere Version auch in Nähe der Festlandküste, nämlich in Form der Isla de la Plata (Silberinsel).

➜ Alles zu Ecuador: Hier findest du alle Artikel zu Ecuador

Ecuador Reiseführer

9. Jordanien

Reiseziele September Jordanien

Der arabische Staat Jordanien befindet sich im Nahen Osten am namensgebenden Fluss Jordan.
Die Flugdauer zwischen Frankfurt und der Hauptstadt Amman beträgt rund vier Stunden.

Während der Trockenzeit von Juni bis September regnet es beinahe nie, weshalb sich der September bestens für einen Besuch des vorderasiatischen Landes eignet. Dank des hervorragenden und günstigen Nahverkehrssystems kannst du das gesamte ohne Probleme entdecken.

Von Amman aus lohnt sich ein Abstecher nach Kerak, wo du die Ruinen einer Kreuzfahrerburg aus dem 12. Jahrhundert vorfindest. Der Wadi Mujib gilt als Grand Canyon des arabischen Raums und führt entlang einer traditionsreichen Handelsroute zur verlassenen Stadt Petra, die vollständig aus Fels gemeißelt wurde.

Mittels einer Offroad-Tour im Jeep erreichst du das Tote Meer, das dir selbst als Nichtschwimmer Abkühlung verschaffen kann und außerdem als tiefster Punkt der Erde gilt, liegt es doch 428 m unter dem Meeresspiegel.

Möchtest du im salzhaltigen Meer nicht nur an der Oberfläche treiben, kannst du dich nach Akaba aufmachen und die dortigen Korallenriffe und das versunkene Schiffswrack auf einer Tauchtour entdecken.

➜ Hier findest du unseren ausführlichen Jordanien Rundreise Artikel

Jordanien Reiseführer

10. Reiseziele September: Israel

Reiseziele September Israel

Mit einem Flug von nur vier Stunden kann man Israel von Frankfurt aus erreichen. Eine Reise im September lohnt sich für dich vor allem daher, dass die Sonne zu dieser Zeit bis zu 12 Stunden pro Tag scheint und außerdem nur selten mit Regenfällen zu rechnen ist.

Beste Voraussetzungen für einen Aktivurlaub also! Noch dazu fallen zahlreiche interessante Veranstaltungen in den September. Das Neujahrsfest Rosh Hashana wird zu Beginn des Monats gefeiert, während das größte jüdische Fest, Yom Kippur, Mitte September stattfindet.

Die Hauptstadt Jerusalem ist weltbekannt und bietet unzählige Sehenswürdigkeiten religiöser und nichtreligöser Prägung wie die Klagemauer, den Ölberg oder den Garten von Gethsemane.

Wenn du Abenteuer erleben willst, dann mach dich zu den Felsformationen von Rosh Hanikra im äußersten Norden des Landes auf. Diese eindrucksvollen Grotten erreichst du mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und einer anschließenden Seilbahnfahrt.

Israel Reiseführer

11. Bolivien

Reiseziele September Bolivien

Der Andenstaat Bolivien ist neben Paraguay der einzige Binnenstaat Südamerikas. Die drei größten Flughäfen La Paz, Santa Cruz und Cochabamba sind durch 14 Flugstunden von Deutschland getrennt. Die Trockenphase von Mai bis Oktober macht Bolivien zu einem der schönsten Reiseziele im September.

Weltbekannt ist der Salzsee Salar de Uyuni, der auch als größter Spiegel der Welt gilt. Darin spiegelt sich das kräftige Blau des Himmels ebenso wider wie die Sonnenstrahlen in den Morgenstunden. Mit einer Fläche von rund 8.000 Quadratkilometern ist der Titicacasee der größte Süßwassersee Südamerikas und deinen Besuch definitiv wert.

Außerdem liegen mehrere der größten Städte des Landes mitten in den Anden, was perfekte Ausgangsbedingungen für Wander- und Klettertouren verspricht.

Das Beste: Bolivien gilt als äußerst günstiges Land, sodass du Verpflegung, Unterkunft und Transport zu wahrhaft bescheidenen Preisen bestreiten kannst.

Bolivien Reiseführer

12. Top Reiseziele September: Nepal

Reiseziele September Nepal

Eine Reise nach Nepal lohnt sich für dich insbesondere, wenn du Trekking-begeistert bist. Das Land mit dem höchsten Berg der Erde, dem Mount Everest, befindet sich ungefähr zwölf Stunden per Flugzeug von Deutschland entfernt, wobei es darauf ankommt, ob man einen Zwischenstopp in Neu-Delhi oder Abu Dhabi einlegen möchte.

Ab Mitte/Ende September werden dir gute Wetterbedingungen geboten, um auch die höheren Gipfel des Himalaya-Gebirges zu erklimmen, welches das Panorama des gesamten Staats dominiert. Absolute Highlights sind beispielsweise der Annapurna Circuit oder der Manaslu Circuit. Aber Nepal hat noch viel mehr Highlights zu bieten.

In der Hauptstadt Kathmandu kannst du außerdem historische Stätten wie die Tempelanlage von Pashupati Nath oder den Durbar-Platz mit architektonisch eindrucksvollen Bauten besichtigen.

Die angrenzende Stadt Patan, die auch Lalitpur genannt wird, wartet mit dem Patan Museum mit einer Sammlung buddhistischer und hinduistischer Kunstgegenständen sowie dem Tempel von Krishna Mandir auf.

Tipp: Hol dir jetzt den großen Annapurna Circuit Reiseführer!
In unserem hochwertig gestalteten Reiseführer erfährst du auf 276 Seiten einfach alles, was du zur Vorbereitung und Durchführung wissen musst. Jetzt kaufen!

➜ Alles zu Nepal: Hier findest du alle Artikel zu Nepal

Nepal Reiseführer

Weltweit kostenlos Geld abheben

Mit der kostenlosen 1plus Visa Card der Santander Consumer Bank kannst du weltweit kostenlos Bargeld abheben!

Merke dir den Beitrag jetzt auf Pinterest:



Reiseziele September: Die 12 besten Reiseziele im September 2018 – für Abenteuer & Outdoor Fans #reiseziele #reisetipps #reiseinspiration


Du suchst noch weitere Inspiration? Dann schau doch mal hier rein:

Hast du noch einen Geheimtipp für Reiseziele im September?

Hinterlasse einen netten Kommentar und teile den Beitrag.

Fotos: Shutterstock – Sardinien/Sangrilli Andrea, Slowenien/Alberto Loyo, Bulgarien/Todoranko, Anton Foltin/Sorisov, Israel/vvvita, Bolivien/Olga Kot Photo

Kommentar schreiben

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.